Zuletzt angesehen: Chemnitz, Martin

Chemnitz, Martin

Chemnitz, Martin

Portrait Martin Chemnitz
geb. zu Treuenbrietzen den 9. Nov. 1522, wurde 1544 Schulmeister zu Wriezen an der Oder, ging zur Fortsetzung seiner Studien 1545 nach Wittenberg, 1547 nach Königsberg, wurde hier 1548 Rektor an der Domschule. 1554 wurde er Prediger in Braunschweig, wo er den 8. April 1585 starb. Berühmt als Mitarbeiter des Concordienbuches und wegen seiner gelehrten Schriften über die Kirchenlehre und gegen das Papsttum.

Predigten

Download aller Bücher

Alle Bücher dieses Autors/dieser Autorin sind in einer zip-Datei in den sechs Formaten docx, pdf, epub, mobi, azw3 und odt enthalten.

Andere Seiten

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
autoren/c/chemnitz/start.txt · Zuletzt geändert: von aj