Zuletzt angesehen: Agricola, Johann

Agricola, Johann

Agricola, Johann

Portrait Agricola
Agricola, Johann, geb. zu Eisleben am 20. Apr. 1492. Wurde mit Zuziehung Luthers als Rector der Schule zu Eisleben angestellet, wobey er auch predigen mußte, bat aber 1536 um seine Dimission, und erhielt zu Wittenberg die Freiheit, zu lesen und zu predigen, nebst einem Salaris. Er verließ hernach Wittenberg wieder, und gieng nach Berlin, wo er Hofprediger und Probst zu Köln an der Spree wurde. Er hat nebst dem Bischof Julius Pflug und Mich. Sidonius das Interim verfertigt. Starb 1566, am 22. Sept. Quelle: 1)

Texte

Download aller Bücher

Alle Bücher dieses Autors/dieser Autorin sind in einer zip-Datei in den sechs Formaten docx, pdf, epub, mobi, azw3 und odt enthalten.

Beiträge in anderen Seiten

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
autoren/a/agricola/start.txt · Zuletzt geändert: von aj