Zuletzt angesehen: Psalm 125

Psalm 125

Psalm 125

(Leander van Eß)

Schutz Jehova's über die Gerechten.

1 Ein Stufenlied. Die auf Jehova trauen, sind wie der Berg Zion, der nicht wankt, der ewig steht.
2 Wie um Jerusalem Berge ringsum sind; so ist Jehova rings um sein Volk, von nun an bis in Ewigkeit.
3 Denn der Scepter der Bosheit wird nicht bleiben über dem Loose der Gerechten; auf daß nicht die Gerechten ihre Hände ausstrecken zum Unrecht.
4 Thue Gutes Jehova den Guten, und denen, die rechtschaffenen Herzens sind!
5 Die aber abweichen auf ihren Abwegen, die läßt Jehova umkommen sammt den Uebelthätern. Friede über Israel!

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
andachtsbibel/at/ps/psalm_125.txt · Zuletzt geändert: von 127.0.0.1