Zuletzt angesehen: Psalm 118

Psalm 118

Psalm 118

(Leander van Eß)

Danklied zu Jehova beim Zuge zum Tempel für verliehene Rettung.

1 Preiset Jehova, denn er ist gütig, denn ewig währet seine Gnade!
2 Spreche doch Israel: Ewig währet seine Gnade!
3 Spreche doch Haus Aaron: Ewig währet seine Gnade!
4 Es sprechen doch die Jehova fürchten: Ewig währet seine Gnade!
5 Aus der Bedrängniß rief ich Jehova; es erhörte mich in's Freie hin Jehova.
6 Jehova ist für mich, ich fürchte Nichts; was kann ein Mensch mir thun?
7 Jehova habe ich zu meinem Helfer; darum werde ich mich belustigen an meinen Hassern.
8 Besser ist's zu vertrauen auf Jehova, als sich zu verlassen auf Menschen.
9 Besser ist's zu vertrauen auf Jehova, als sich zu verlassen auf Fürsten.
10 Alle Völker umrangen mich; aber im Namen Jehova's vertilge ich sie.
11 Sie umrangen mich, wieder umrangen sie mich; aber im Namen Jehova's vertilge ich sie.
12 Sie umrangen mich wie Bienen; aber sie verlöschen wie Dornenfeuer; im Namen Jehova's vertilgte ich sie.
13 Du stürztest heftig auf mich zu, daß ich fallen sollte; aber Jehova stand mir bei.
14 Meine Stärke und mein Lobgesang ist Jehova, denn er war mein Sieg.
15 Geschrei des Jubels und des Sieges hallet in den Hütten der Gerechten: „Die Rechte Jehova's hat Machtthaten gethan!“
16 „Die Rechte Jehova's ist erhaben, die Rechte Jehova's hat Machtthaten gethan!“
17 Ich werde nicht sterben, sondern leben, und erzählen die Thaten Jehova's.
18 Oft züchtigte mich Jehova, aber dem Tode gab er mich nicht Preis.
19 Oeffnet mir die Thore der Gerechtigkeit, hinein will ich gehen, Jehova preisen.
20 Dieß ist das Thor Jehova's, Gerechte dürfen hineingehen.
21 Ich preise dich, daß du mich erhöret hast, und geworden bist mein Sieg.
22 Der Stein, den die Bauleute verworfen, ist zum Eckstein geworden.
23 Von Jehova ist dieß geschehen, es ist ein Wunder in unsern Augen!
24 Dieß ist der Tag, den Jehova gemacht; lasset uns jauchzen, und uns freuen über ihn.
25 Wohlan, Jehova, hilf doch! wohlan, Jehova, vollende es doch glücklich!
26 Gesegnet sey, der kommt im Namen Jehova's! Wir segnen euch aus dem Hause Jehova's!
27 Gott ist Jehova, er leuchtet uns; bindet das Opferthier mit Stricken! her zu den Hörnern des Altars.
28 Mein Gott bist du, ich preise dich; mein Gott, ich erhebe dich!
29 Preiset Jehova, denn er ist gütig; denn ewig währet seine Gnade!

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
andachtsbibel/at/ps/psalm_118.txt · Zuletzt geändert: von 127.0.0.1