Zuletzt angesehen: Jesaias - Kapitel 12

Jesaias - Kapitel 12

Jesaias - Kapitel 12

(Leander van Eß)

Lob- und Danklied der Israeliten für ihre Rettung und Rückkehr in ihr Vaterland.

1 Und du wirst an jenen Tagen sagen: Dich preise ich, Jehova! es traf zwar mich dein Zorn, doch hat er sich gelegt, und du mir Trost gegeben.
2 Ja, Gott, du bist mein Retter! getrost bin ich und fürchte nichts; denn du bist meine Stärke. Mein Lobgesang sey Jah, Jehova! Er war mir zur Rettung!
3 Mit Wonne schöpfet Wasser aus dem Quell des Heils,
4 und saget dann: Preiset Jehova! rufet seinen Namen an! machet den Völkern seine Thaten kund! rühmet, wie erhaben sey sein Name!
5 Singet Lob Jehova! denn Er hat große Dinge gethan. Dieses werde auf der ganzen Erde bekannt.
6 Frohlocke, jauchze, Bewohnerin von Zion! denn groß ist in dir der Heilige Israels.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
andachtsbibel/at/jes/kapitel_12.txt · Zuletzt geändert: von 127.0.0.1